Erfolgreicher Saisonstart für die 1. Herren mit 9:6 Sieg gegen den TSV Meine – gelungener Auftritt der Sonic Ray´s

So schnell sieht man sich wieder: Anfang Mai ging es im Relegationsspiel  zwischen dem MTV Vorsfelde und dem TSV Meine beim 8:8 um den Klassenerhalt. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses (33:30) sicherte sich Vorsfelde die  weitere Zugehörigkeit zur Bezirksoberliga. Meine stieg im Juni auch noch verdientermaßen am Grünen Tisch auf.

Nun wollte es der Spielplan, dass der MTV zum Saisonstart 2022/23 ausgerechnet mit einem  Heimspiel gegen  Meine startet. Die Gäste reisten als  Tabellenführer an, da sie  ihre ersten beiden Saisonspiele gegen  den SSV Neuhaus III (9:7) und den TSV Grasleben (9:5) gewinnen konnten. In Vorsfelde  entwickelte sich erneut der erwartet ausgeglichene Spielverlauf, der MTV lag nach  den Doppeln mit 1:2 gegen Meine hinten. In den Einzeln drehte  Vorsfelde aber den Rückstand und stellte nach hartem Kampf den  9:6 Erfolg sicher.

Schon vor Spielbeginn heizten die „SONIC RAY´S“ (Cheerleader) des MTV mit ihrem Auftritt den zahlreichen Zuschauern ordentlich ein. Zudem konnten sich  alle Anwesenden mit an der reich  gedeckten Kaffee- und Kuchentheke verpflegen.

Fazit: So kann die Saison für  Vorsfelde sicher weitergehen.

Kompakt: Der Start in die Saison 2022/23 beim MTV

Perfekter Saisonstart für MTV1 und MTV3 ❗️

Das erste Punktspielwochenende ist für uns vorbei und es ist viel passiert am Wochenende. Wir gehen Schritt für Schritt durch die Spiele.

Am Freitag startet die 3.Herrenmannschaft mit einem 9:7 Sieg gegen die SG Hehlingen/Nordsteimke 2 nach über 4 Stunden Spielzeit.💪🏻

Die Punkte erzielten:

Hildebrandt/Gönner.M(2)
Glewe/Kross
Glewe(2)
Hildebrandt(2)
Kross
Steigleder

Auch die 7. Mannschaft startet in die Saison, verlor allerdings leider mit 7:2 in Sülfeld. Das Ergebnis scheint eindeutig, aber wenn man auf das Satzverhältnis schaut, war deutlich mehr drin: alle Spiele bis auf eines wurden in 5 Sätzen ausgetragen. Was für ein Krimi, den die Mannschaft erlebt hat!

Die Punkte erzielten:

Niemann/Störmer
Störmer

Am Samstag startet unsere 1.Herren in die Saison mit Unterstützung der @sonics.cheerleader. Nach vielen knappen Spielen gewann die Mannschaft rund um Mannschaftsführer Marcel Paschold mit 9:6 💪🏻

Die Punkte erzielten:

Bergmann/Greiser
Bergmann
Greiser(2)
Paschold
Aulig(2)
Keil
Matulovic

Am heutigen Sonntag spielte unsere 3.Herren in Sandkamp und unsere 4.Herren in Hattorf.
Beide Mannschaften gewannen ihre Spiele. Während die 3.Herren 9:4 in Sandkamp gewann, siegte die 4.Herren in Hattorf mit 7:5.💪🏻

Die Punkte der 3.Herren erzielten:

Hildebrandt/Gönner.M
Stolz/Steigleder
Gönner.R/Kross
Hildebrandt
Gönner.R(2)
Kross(2)
Steigleder

Die Punkte der 4.Herren erzielte:

Brandtner/Kreßler
Brandtner(2)
Panse(2)
Kreßler
Brun

Wir bedanken uns für die viele Unterstützung am Wochenende und wünschen allen noch ein schönen Sonntag mit einer einfachen Vorsfelder WILD…SAU 🐗

Ankündigungen: 30.4. mini-Meisterschaft, 06. + 07. Mai Relegation

Es lohnt sich, den Spielern zuzugucken! Kommt alle in die Halle!

1) Am 30.04. findet ab 10 Uhr in Sülfeld das weiterführende Turnier (= Kreisentscheid) der mini-Meisterschaften statt. Unsere qualifizierten 5-12 jährigen kämpfen dort gegen die Meister*innen aus den Ortsteilen Heiligendorf und Sülfeld.

2) Das Relegationsspiel V. Herren gegen MTV Hattorf III findet am Freitag, 06. Mai um 20 Uhr statt. Heimspiel!

3) Am 07.05. um 16:00 Uhr findet das Relegationsspiel der I. Herrenmannschaft gegen des TSV Meine statt. Heimspiel!

MTV Vorsfelde ermittelte seine Mini-Meister

(vo) Die Tischtennis-Mini-Meisterschaften sind eine sehr erfolgreiche Breitensportaktion des Deutschen Tischtennis-Bundes. Seit ihrem Auftakt 1983 haben mehr als 1,5 Millionen Mädchen und Jungen an über 55.000 Ortsentscheiden daran teilgenommen und wurden damit  mit  einem der schnellsten Rückschlagspiele der Welt in Berührung gebracht. Auch der MTV  Vorsfelde richtete mit Hellen Niemann und Frederik Brun im März  erneut  einen Ortsentscheid aus. Nach spannenden Spielen  siegte bei den 8-jährigen  ohne Satzverlust Lukas Trappe vor Michel Heymel und Simon Franz. In der Altersklasse 9/10 gewann Jonathan Schrader. Bei  den  11- und 12-jährigen siegten Maren Rabätje (Mädchen) und Rene Rabätje (beide TSV Heiligendorf). Der diesjährige Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften wird am 30. April um 10 Uhr in Sülfeld ausgetragen.

 

Unsere Vorsfelder Sieger*innen 🙂